Bruce Quillis

Bild

Ein Gedanke zu einem Post auf imgur über einen Igel namens Bruce Quillis. „quill“ heißt „Federkiel“ aber auch „Stachel“, was ich nicht wusste, weil ich das Wort nur von Harry Potter kannte.

31.12. 2017 – Trivia/FAQ zu der Adventskalender-Geschichte

  • Gastropoden sind Bauchfüßer. Schnecken sind Gastropoden.
  • Es sind Schnecken, keine Maden oder Würmer, falls das nicht klar war.
  • Der Rabe ist gestorben, weil die Schnecke giftig war.
  • Conus Geographus, Conus Textile und Conus Aulicus sind Schnecken die es wirklich gibt. Sie gehören zu den Kegelschnecken. Sie sind auch tatsächlich giftig. Allerdings haben sie ein Haus und leben im Wasser. Dazu kommt, dass sie nicht passiv sondern aktiv giftig sind. Sie haben einen Giftstachel.
  • Die Einladung, die die alte Frau erhält, stammt nicht von anderen Meer(jung)frauen. Oder vielleicht doch? Ursprünglich war die Idee, dass es eine Einladung zu einem Klassentreffen war, auf das sie keinen Bock hatte.
  • Der Rabe ist eine Hommage an die Figur des „Raben Ralf“. Dieser kommt in ein paar Gedichten in den „Galgenliedern“ vor (Christian Morgenstern). Dass er nur „Ka“ und „Em“ sagt ist eine Anspielung auf das Gedicht „km 21“ in welchem er nur ebendiese Silben spricht. Der Rabe stirbt deshalb auch entsprechend am Kilometerstein 21.
  • Dass der Käse, den der Rabe im Penny kauft, 2,10 € kostet, ist ebenfalls eine Anspielung darauf.
  • Die Entscheidung, den Raben ein Stück Käse kaufen zu lassen (und nicht etwas anderes zu essen) kam durch die passende Fabel. War aber auch nicht so wichtig.
  • Ein Konzept der Geschichte war es, dass es drei Figuren gibt, von denen eine gar nicht spricht, eine unverständlich spricht und eine verständlich spricht. Das Verhältnis von der Fähigkeit zur gesprochenen Sprache ist umgekehrt proportional zur Fähigkeit von Gestik und Mimik.
  • Der Zylinder des Raben hat keine besondere Bedeutung.
  • Die Streifen auf dem Rücken der Schnecke, bzw. die Kringel auf dem Rücken der Kind-Schnecke, dienen der Unterscheidung. Die Streifen sind auch eine kleine Anspielung auf den Tigerschnegel (der genau genommen keine Nacktschneckenart ist, wie mir mitgeteilt wurde).
  • Warum die alte Frau ein Holzbein hat ist nicht ganz klar. Ich dachte an eine Landmine. Das es dadurch etwas piratenmäßig wirkt, dass sie das Floß steuert, war nicht beabsichtigt. Fand ich aber gut.
  • Die Kopfbedeckung der alten Frau ist ein Südwester.
  • Die Tentakeln gehören nicht zu einem Oktopus, sondern zu einem bzw. mehreren nicht weiter definierten Tentakelmonstern.
  • Der Rabe stürzt auf das Floß, weil er so müde und hungrig ist.
  • Die Kugel, die die alte Frau isst, um sich in einer Meerjungfrau zu verwandeln, ähnelt dem Zeug, das Harry Potter (im 4. Band? Der mit dem Plastikpokal. Äh, Feuerkelch) isst, um unter Wasser atmen zu können.
  • Es geht in der Geschichte größtenteils um Einsamkeit.